Zu Doctors for Covid Ethics gehören Hunderte von Ärzten und Wissenschaftlern aus zahlreichen Ländern weltweit. Zusammen mit Amerikas Frontline Doctors für eine Medizin, stehen sie an vorderster Front gegen die gesundheitszerstörenden Gefahren, die von giftigen Grippe-/Covid-Spritzen ausgehen.

Gefälschte Pandemie

Sie lehnen alles ab, was gegen die medizinische Ethik und das internationale Recht verstößt.

Die Organisation kommentierte die Kundgebungen vom 12. und 13. November in der Schweiz und in Italien und die Äußerungen bekannter medizinischer und anderer Experten gegen den Krieg der USA und des Westens gegen die öffentliche Gesundheit und die Freiheit mit dem Ziel, beides auszulöschen.

Robert F. Kennedy Jr. sagte, bei der zweitägigen Veranstaltung gehe es darum, zu zeigen, „was es bedeutet, frei zu sein, und wie sich die gegenwärtige Situation als globaler Staatsstreich erwiesen hat“ – ungerechtfertigterweise gerechtfertigt durch eine nicht existierende Pandemie, außer für die Geimpften.

Der wachsende Widerstand gegen alles, was mit Grippe/Krebs zu tun hat – insbesondere gegen die Killerspritzen, die die Gesundheit zerstören sollen – stellt einen „Krieg zwischen dem Geist der Unabhängigkeit der Bürger und dem Machtanspruch der Akteure einer neuen Weltordnung wie dem Weltwirtschaftsforum in Davos, der Weltgesundheitsorganisation, der GAVI-Allianz in Genf und der ‚Bank der Banken‘, der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich in Basel“ dar.

Sie führen einen Krieg, um das zu beseitigen, was den Menschen weltweit am meisten am Herzen liegt.

Sogenannte Fehlinformationen über toxische Impfungen sind eine Codierung für alles, was von der fabrizierten offiziellen Darstellung abweicht.

Wer sind die Zensoren? Zu ihnen gehören US-amerikanische/westliche Hardliner, Monster wie Gates, Zukerberg, Fauci, Walensky, Murthy, Big Tech, Pharma, MSM und andere Mitverschwörer.

Sie „haben nicht nur die Zerstörung der Demokratie und der Bürgerrechte eingefädelt, sondern auch die größte Vermögensverschiebung in der Geschichte der Menschheit – 3,8 Billionen Dollar (und mehr) von den arbeitenden Menschen zu einer Handvoll Milliardären, viele davon aus dem Silicon Valley“, sagte Kennedy und fügte hinzu:

Die gefälschte „Pandemie hat die Welt verarmt und 500 neue Milliardäre geschaffen.“

„Ist es ein Zufall, dass diese (Monster) die gleichen Leute sind, die Kritik an der Regierungspolitik zensieren, die ihnen Billionen von Dollar einbringt?“

„Die Leute, die davon profitieren, sind diejenigen, die unsere verfassungsmäßigen Rechte beschneiden und die Zerstörung (der öffentlichen Gesundheit und Freiheit) weltweit planen.“

Dr. Thomas Binder erläuterte die (US-amerikanischen/westlichen) Mythen, die mit den schlimmsten teuflischen Absichten hergestellt werden.

Dazu gehören Impfungen, die die Gesundheit zerstören und nicht schützen sollen, Masken, die die Atemwege schädigen und nicht schützen, gefälschte PCR-Testergebnisse, freiheitszerstörende Abriegelungen und ähnliche drakonische Maßnahmen.

Erst seit dem Beginn der Massenimpfungen mit Killshots ist die ICU-Besetzung in stark geimpften Ländern über ihre Kapazität hinaus belastet.

Freiheit gegen Sklaverei

Catherine Austin Fitts erklärte, dass Gesundheitspässe nichts mit Schutz zu tun haben.

Sie sind „Teil eines Finanztransaktions-Kontrollnetzes, das die menschliche Freiheit im Westen“ und überall sonst, wo sie eingesetzt werden, absolut beenden wird.

„Hier geht es nicht um Demokratie gegen Faschismus. Es geht um Freiheit gegen Sklaverei.“

Alles, was seit dem letzten Jahr eingeführt wurde, übertrifft bei weitem die dämonischsten gesundheits- und freiheitszerstörenden Ziele, die sich die skrupellosesten Despoten der Geschichte je ausgedacht haben.

Mit Hauptsitz in Washington und Zweigstellen in europäischen Hauptstädten und Israel ist das, was hier vor sich geht, ein nicht erklärter Dritter Weltkrieg mit Biowaffen und anderen drakonischen Maßnahmen gegen Millionen und Milliarden unerwünschter Menschen weltweit – mit dem Ziel, sie zu vernichten und die Freiheit abzuschaffen.

Praktisch alles, was von offiziellen Quellen und MSM-Mitverschwörern berichtet wird, spiegelt ihre teuflischen Ziele wider, die entscheidend sind, um Widerstand zu leisten, „in tausend Stücke zu zersplittern und in den Wind zu streuen“.

Als Präsident, bevor er von CIA-Attentätern ermordet wurde, sagte Jack Kennedy das oben Gesagte über eine teuflische Behörde, die er verabscheute und beseitigt wissen wollte.

Heute ist das Monstersystem weitaus mächtiger und dämonischer als zu seiner Zeit als US-Senator und später als Präsident.

Es gibt keine Zweideutigkeit über die einzige machbare Option.

Tötet das Monster, bevor es uns vernichtet.

Fußnoten

Stephen Lendman ist ein wissenschaftlicher Mitarbeiter des Centre for Research on Globalization (CRG).

stephenlendman.org  (Startseite – Stephen Lendman). Kontakt unter lendmanstephen@sbcglobal.net.

Meine beiden Wall-Street-Bücher sind eine aktuelle Lektüre:

“How Wall Street Fleeces America: Privatisiertes Bankwesen, Regierungsabsprachen und Klassenkampf”

“Banker Occupation: Der finanzielle Krieg gegen die Menschheit”

Uncut News, 23.11.2021